Der 2. Lauf zur österreichischen Staatsmeisterschaft war für uns sehr spannend, da wir nicht sicher waren ob die 2 Lader optimal abgestimmt waren.

Es wurde mit der 2,5T Klasse begonnen aber der Regen der vergangenen Tage verhinderte dieses. Daher wurde die 4,5T Klasse vorgezogen und Morpheus war der erste Starter an diesem Tag.
Der erste Pull war sehr gut und wir erreichten einen Full Pull!
Im Stechen wurde es sehr knapp und wir wurden um 30cm von Black Devil geschlagen. Sieger wurde Iwan (Gaststarter) der erneut einen Full Pull schaffte.

In der 3,5T Klasse waren nicht weniger als 17 Starter gemeldet! Leider gab es einige technische Defekte daher waren nicht mehr alle am Start.
Wir schafften erneut im 1. Lauf einen Full Pull und kamen im 2. Lauf auf den guten 5. Platz.

Ohne den Gaststartern aus Deutschland die für die österreichische Staatsmeisterschaft nicht mitzählen belegten wir in beiden Klassen den 2. Rang.